Jetzt Wünsche eingebebn

Bis zum 13. Juni 2021 läuft die Wunschphase. Das heisst in dieser Zeit kann über das FerienSpass-Konto die eigene Wunschliste für den FerienSpass 2021 erstellt werden.

Ist bereits ein Konto vorhanden, dann können direkt die Wünsche für den diesjährigen FerienSpass eingegeben werden. Für neue Nutzer ist ein Konto mit dem entsprechenden Login ganz schnell erstellt. Infos wie das geht, gibt es hier.

In der Wunschphase können die Angebote noch nicht fix gebucht, aber als Wunsch eingetragen werden. Nach Ablauf der Wunschphase findet die Zuteilung statt, das heisst das System entscheidet nach einem bestimmten Algorithmus, welche Wünsche in eine verbindliche Buchung umgewandelt werden. Im persönlichen Konto ist dann ersichtlich, welche Kurse verbindlich gebucht sind.

Wir sind optimistisch, dass der FerienSpass 2021 wie gewohnt stattfinden kann. Auch wir berücksichtigen im Zusammenhang mit dem Coronavirus die Bestimmungen des Bundesrates. Dies kann allenfalls zu Anpassungen einzelner Kurse oder des FerienSpasses insgesamt führen.

Bei Fragen hilft das FerienSpass-Telefon 071 292 22 30 gerne weiter.