Diverse Informationen

Hier sind allgemeine Informationen festgehalten

Kursabsagen
Der FerienSpass hält sich das Recht vor, Angebote auch kurzfristig abzusagen wenn...

  • die mindestens benötigte Teilnehmerzahl nicht erreicht wurde, bzw. wenn sich Kinder/Jugendliche nach der Zuteilung von Angeboten wieder abmelden und somit die Mindestanzahl unterschritten wird.
  • Kursleiter/-innen bzw. Begleitpersonen ausfallen.
  • das schlechte Wetter die Durchführung im Freien unmöglich macht.

Absagen erfolgen per E-Mail oder in kurzfristigen Fällen per SMS. Deshalb ist es wichtig, dass die Benutzerangaben korrekt erfasst und E-Mails regelmässig abgerufen werden. Für abgesagte Angebote kann kein Ersatz angeboten werden. Natürlich werden abgesagte Angebote nicht verrechnet.

Einige Angebote können nur bei geeigneten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Hinweise dazu sind in der Regel in der Beschreibung aufgeführt. Bei wetterbedingten Angeboten gibt das FerienSpass-Telefon 071 292 22 30 Auskunft über die Durchführung.

Abmeldung
Gewünschte und bestätigte Angebote sind verbindlich. Abmeldungen sind bis 5. Juli 2020 ohne Kostenfolge möglich. Bei Abmeldungen nach diesem Datum müssen grundsätzlich die vollen Kurskosten sowie eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.00 (pro abgesagtem Kurs) bezahlt werden.

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der FerienSpass übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die teilnehmenden Kinder verursacht werden. Wir empfehlen deshalb eine private Haftpflichtversicherung.

Fahrgemeinschaften
Auf der Buchungsliste beim jeweiligen Angebot sind die anderen Teilnehmenden mit Kontaktdaten aufgeführt. Mit diesen Informationen können für den Transport zu den Angeboten selbstständig Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Kosten
Die Preise werden von den Veranstaltern festgelegt und decken in der Regel seine Unkosten. Die Kinder/Jugendliche bezahlen die Kosten am Kurstag direkt dem Veranstalter. Bei finanziellen Notlagen besteht die Möglichkeit einer Kursgeldreduktion. Anträge auf finanzielle Unterstützung für den Besuch von FerienSpass-Angeboten werden im Rahmen einer Einzelfallhilfe behandelt. Bitte melden Sie sich unter 071 292 22 30.

Verpflegung
Falls in der Angebotsbeschreibung nichts angegeben ist, gibt es vom Veranstalter keine Verpflegung. Znüni, Zvieri und Getränke müssen selber mitgebracht werden.